Verbergen

We use our own and third-party cookies in order to offer our services, display videos and obtain statistics. You can accept all cookies by clicking "Akzeptieren". If you want to refuse all or some of them, click "Cookie-Einstellungen". For more information, please read our cookies policy. For more information, please read our cookies policy.

Cookie-Einstellungen

Cookie-Einstellungen

We use our own and third-party cookies in order to offer our services, display videos and obtain statistics.

Technical Cookies
These cookies allow you to browse the website and use the options and services offered. They allow you to maintain your session. We use our own and third-party technical cookies. These cookies are necessary for the website to work and cannot be disabled. These cookies are necessary for the website to function and cannot be disabled.
Analytical cookies
These cookies allow the tracking and the analysis of the behavior of website visitors. The gathered information is used for measuring the website activity and to develop statistics to further improve the website. Flamenco.one uses third-party analytical cookies.
Behavioural advertising cookies
These cookies collect information about your browsing habits in order to make advertising relevant to you and your interests. Flamenco.one uses its own and third-party behavioural advertising cookies.

For more information, please read our cookies policy.

Tablao de Carmen

Fotos von Tablao de Carmen. 
Fotos von Tablao de Carmen. 

Tablao de Carmen wurde im Jahr 1988 in Barcelona gegründet, um die großartige Tänzerin Carmen Amaya zu ehren. Eine der wichtigsten Flamenco-Tänzerinnen der Flamenco-Geschichte. Dank ihrer Tanz, Leidenschaft, Zauber und Kunst ist die Flamenco-Kunst weltweit bekannt geworden. Charles Chaplin, Marlon Brando, Orson Welles, Fred Astaire und Greta Garbo haben die Kunst von Carmen Amaya gelobt.

 

Der Tablao befindet sich in Poble Espanyol in Montjuïc. Ein emblematischer Ort, der für die Weltausstellung des Jahres 1929 errichtet wurde, um der Reichtum und Vielfalt der spanischen Architektur zu zeigen. In der Eröffnung dieses Ort hat Carmen Amaya vor dem König Alfonso XIII in einem Innenhof, der sogenannte „Patio del Farolillo“, getanzt.

 

Tablao de Carmen liegt als einen emblematischen Tablao in Barcelona dank einer strengen Flamenco-Karriere seit ihren Anfängen.

 

Praktische Informationen

  • Kapazität: 150

 

Adresse

Avinguda de Francesc Ferrer i Guàrdia, 13

Barcelona

Karte

Glossar der Flamenco-Begriffe

Bandolá. Flamenco-Gesangsstil, der aus „verdiales" stammt.

„Sevillanas" ist ein sehr berühmter Flamenco-Stil aus Sevilla, Huelva und anderen Provinzen Andalusiens. Wichtig in Festen und Pilgerfahrten.

„Corrios" ist ein der ältesten Flamenco-Stile, dessen Ursprung aus den mittelalterlichen kastilischen Romanen ist.

„Cantes minero-levantino" ist ein Flamenco-Stil aus der Bergbauregion der „Sierra minera de Cartagena-La Unión", der im 19. Jahrhundert entwickelt wurde.

AlhambraDeGranada.orgInSpain.org
^