Verbergen

We use our own and third-party cookies in order to offer our services, display videos and obtain statistics. You can accept all cookies by clicking "Akzeptieren". If you want to refuse all or some of them, click "Cookie-Einstellungen". For more information, please read our cookies policy. For more information, please read our cookies policy.

Cookie-Einstellungen

Cookie-Einstellungen

We use our own and third-party cookies in order to offer our services, display videos and obtain statistics.

Technical Cookies
These cookies allow you to browse the website and use the options and services offered. They allow you to maintain your session. We use our own and third-party technical cookies. These cookies are necessary for the website to work and cannot be disabled. These cookies are necessary for the website to function and cannot be disabled.
Analytical cookies
These cookies allow the tracking and the analysis of the behavior of website visitors. The gathered information is used for measuring the website activity and to develop statistics to further improve the website. Flamenco.one uses third-party analytical cookies.
Behavioural advertising cookies
These cookies collect information about your browsing habits in order to make advertising relevant to you and your interests. Flamenco.one uses its own and third-party behavioural advertising cookies.

For more information, please read our cookies policy.

Flamenco-Shows und Tablaos in Sevilla

Ab 71,50 €

Flamenco tablao in einem Gebäude aus dem 19. Jahrhundert im Viertel Macarena.

Karte

Es befindet sich in einem ehemaligen Kloster aus dem 15. Jahrhundert im Viertel Santa Cruz. Eine einzigartige Kulisse, um eine Flamenco-Show zu genießen.

Karte

In einem Innenhof eines Hauses aus dem 18. Jahrhundert, ganz in der Nähe der Kathedrale von Sevilla gelegen.

Karte

In einem Haus aus dem 18. Jahrhundert im Viertel Santa Cruz untergebracht. Jahrhundert. Neben Flamenco-Shows gibt es hier auch ein Museum mit einer Sammlung antiker Gitarren aus dem 19.

Karte

Das Tablao befindet sich in einem Palasthaus aus dem 15. Jahrhundert im Barrio de Santa Cruz. Mit einer großartigen Akustik, ohne die Notwendigkeit von Mikrofonen oder Verstärkern, wird die Flamenco-Performance authentischer und natürlicher.

Karte

Eröffnet 1966, ist es das älteste Tablao in Sevilla. Seitdem steht es an der Spitze der Flamenco-Szene.

Karte

Das Tablao befindet sich im Herzen des historischen Zentrums von Sevilla. Es wurde 1975 von dem Flamenco-Tänzer Curro Vélez gegründet.

Karte

Ein Flamenco-Tablao mit mehr als fünfzigjähriger Geschichte, das viele Flamenco-Stars zu Ruhm gebracht hat.

Karte
AlhambraDeGranada.orgInSpain.org
^