Verbergen

We use our own and third-party cookies in order to offer our services, display videos and obtain statistics. You can accept all cookies by clicking "Akzeptieren". If you want to refuse all or some of them, click "Cookie-Einstellungen". For more information, please read our cookies policy. For more information, please read our cookies policy.

Cookie-Einstellungen

Cookie-Einstellungen

We use our own and third-party cookies in order to offer our services, display videos and obtain statistics.

Technical Cookies
These cookies allow you to browse the website and use the options and services offered. They allow you to maintain your session. We use our own and third-party technical cookies. These cookies are necessary for the website to work and cannot be disabled. These cookies are necessary for the website to function and cannot be disabled.
Analytical cookies
These cookies allow the tracking and the analysis of the behavior of website visitors. The gathered information is used for measuring the website activity and to develop statistics to further improve the website. Flamenco.one uses third-party analytical cookies.
Behavioural advertising cookies
These cookies collect information about your browsing habits in order to make advertising relevant to you and your interests. Flamenco.one uses its own and third-party behavioural advertising cookies.

For more information, please read our cookies policy.

Tablao Flamenco Felahmengu II

Fotos von Tablao Flamenco Felahmengu II. 
ZurückVor
Fotos von Tablao Flamenco Felahmengu II. 

Tablao Flamenco Felahmengu II befindet sich in El Rompido, ein Ort am Strand in der Gemeinde Cartaya in Huelva. Eine Enklave mit atemberaubenden Ausblicken, wie die Landschaft von Paraje Natural Marismas del Río Piedras und Flecha del Rompido.

 

An diesem wunderschönen Ort an der Costa de la Luz befindet sich dieser gemütliche Tablao. Er ist im andalusischen Stil dekoriert, um die beste Atmosphäre zu schaffen, zusammen mit einer ständigen Gemäldeausstellung: „Las Leyendas del Flamenco". Die Gäste können auf typisch andalusischen Stühlen sitzen, umgeben von großartigen Portraits von großen Flamenco-Meister wie Camarón, Paco de Lucia oder Enrique Morente.

 

Der Tablao verfügt über große Terrassen und einen Weinkeller-Bar, wo die Gäste Sommernächte mit maximalem Komfort genießen können. Sie können auch eine breite Auswahl von lokalen Produkten verkosten: Tapas, Serrano Schinken, Wurst, Fisch, etc

 

Jedes Wochenende bietet Tablao Flamenco Felahmengu II Live-Shows.

 

 

Praktische Informationen

  • Kapazität: 45
  • Zugang für Menschen mit Behinderungen: Ja
  • Parken: Ja

 

Adresse

Avda. Playas de Cartaya. Urbanización “Los Enebros”, local 2 y 4

El Rompido (Huelva)

Karte

Glossar der Flamenco-Begriffe

Tango ist ein der grundlegendsten Flamenco-Stile. Er stammt aus Cádiz und Sevilla, aus den alten Gesängen des 19. Jahrhunderts.

Caña ist ein Flamenco-Stil, der in Andalusien entstanden ist und historisch als den wichtigsten Flamenco-Stil betrachtet wird.

Das Wort Alboreá ist eine palo, die aus den kastilischen Liedern kommt.

Gelera ist ein Flamenco-Stil, der von Juan Peña „el Lebrijano" geschaffen wurde.

AlhambraDeGranada.orgInSpain.org
^